Numerus clausus vormerkbarer Verfügungsbeschränkungen

Im Grundbuch sind – wie bei der Vormerkung persönlicher Rechte – grundsätzlich nur die im Gesetz vorgesehenen Verfügungsbeschränkungen vormerkbar (= Numerus clausus der vormerkbaren Rechte).

Drucken / Weiterempfehlen: